Impressum u. Datenschutzerklärung:

21.05.18

Nicht für olympic Recurve

Ich muß jetzt mal was los werden, da die Nachfrage dazu zugenommen hat.
Ich baue ausschließlich Sehnen für traditionelle Bögen und ihre Ableger wie auch jagdliche ILF-Bögen.
Nicht aber für 66" und größere olympic Recurvebogen und für Stringwalker, wo die Mittenwicklung extrem lang werden soll. Auf solche Bögen gehört sowieso eine gute Endlossehne und keine flämisch gespleißte wie ich nur herstelle. Die schluckt da echt zu viel Energie.

Bitte versteht das, ich hab so schon genug zu tun. Danke für euer Verständnis .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen